Der BMX Team Cottbus e.V. ehrt seine Sportler

Am vergangenen Freitag hatte der Vorstand vom BMX Team Cottbus e.V. seinen Nachwuchs zur letzten Trainingseinheit 2016 gebeten.

Dem Aufruf folgten zahlreiche Kids, denn das Weihnachtstraining wurde von unseren BMX- Kadersportlern der Lausitzer Sportschule Cottbus organisiert und durchgeführt. Anschließend fand gemeinsam mit den BMX-Eltern unsere 1. Jahresabschlussfeier im Speisesaal der Lausitzer Sportschule statt.

Torsten Arnold, 1. Vorsitzender des Vereins, begrüßte ca. 90 BMX- Begeisterte. Voller Stolz berichtete er über die großartigen Erfolge der Sportler im Olympiajahr 2016 und die großen Fortschritte bei der Vereinsarbeit im Gründungsjahr. Er sieht uns auf einem sehr guten Weg. Mit großer Begeisterung nahm er die Ehrung angefangen von dem jüngsten Nachwuchssportler bis hin zu den Elitefahrern vor. Jeder einzelne Sportler wurde an diesem Abend bejubelt und gefeiert.

Hierbei wurde die Gesamtwertung des erstmals ausgetragenen Vereinscup verkündet. Jeder BMX Team Sportler erhielt eine Urkunde mit der errungenen Platzierung und durfte sich der Reihenfolge nach ein Geschenk aussuchen. Mit 13 Podestplatzierungen in der Gesamtwertung beim East-Cup, 9 Podiumsplätzen bei der Landesverbandsmeisterschaft, einem Gesamtsieger in der BMX Bundesliga, 3 Deutschen Meistern, sowie zwei 3. Plätzen, zwei 4. und einem 7. Platz bei der Deutschen Meisterschaft haben wir guten Grund zur Freude.

Das ist längst noch nicht alles auf der langen Erfolgsliste des Vereins. Als erster Elitefahrer wurde Liam Webster für seinen Meistertitel in der Landesverbandsmeisterschaft 2016 und den 3. und 4. Platz bei der Deutschen Meisterschaft geehrt. Er fährt erst seit einem Jahr in der Königsklasse und gehört schon jetzt zu den besten 3 BMX Fahrern Deutschlands.

Unter großem Applaus wurde Sarah Sailer, als Europameisterin und zweifache Deutsche Vizemeisterin in der Klasse Elite Women vorgestellt. Sie fährt seit kurzem für das BMX Team Cottbus. Auf einer Videoleinwand konnten alle Gäste den Finallauf zur Europameisterschaft in Verona / Italien vom der sichtlich gerührten Sarah genießen. Diese Leistung weiß ihr neuer Verein zu schätzen und somit hat sich der BMX Team Cottbus e.V. etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Sarah Sailer erhält eine Urkunde mit folgendem Text von Torsten Arnold überreicht:

„In Anerkennung und Würdigung der sehr guten Leistungen in der Saison 2016 und für das Erringen des Europameisterschaftstitel bei der EM in Italien, in Verona, erhält Sarah Sailer vom BMX Team Cottbus e. V. für den Zeitraum vom 01.01.2017 – 31.12.2017 eine beitragsfreie Mitgliedschaft in unserem Verein.

Zwei weitere Elitefahrer und absolute Spitzensportler unseres Vereins wurden geehrt. Luis Brethauer und Julian Schmidt haben sich mit der Nominierung zu den olympischen Sommerspielen 2016 in Brasilien, Rio de Janeiro, einen der größten Träume jedes Leistungssportlers erfüllt und für unseren Verein Geschichte geschrieben.

Luis Brethauer gelang damit schon zum zweiten mal nach London die Teilnahme an den olympischen Sommerspielen. Er fuhr sehr gute Rennen und erreichte das Halbfinale. Dort stürzte er und verletzte sich schwer. Wieder genesen und in bester Laune berichtete Luis über seine Erlebnisse in Rio de Janeiro / Deodoro und erzählte unseren Nachwuchsfahrern, dass er täglich sehr viel Zeit investiert und hart trainiert, um ein erfolgreicher BMX Fahrer zu sein. Aufmerksam hörten alle ihrem großen Idol zu.

Torsten Arnold überreicht Luis Brethauer ebenfalls eine Urkunde mit folgendem Text:

„In Anerkennung und Würdigung der gezeigten Leistung bei den olympischen Sommerspielen 2016 in Brasilien, Rio de Janeiro erhält Luis Brethauer für den Zeitraum 01.01.2017 – 31.12.2020 vom BMX Team Cottbus e.V. eine beitragsfreie Mitgliedschaft in unserem Verein.“

Schade nur, dass Julian Schmidt nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte. Julian ist Deutscher Meister im Time Trial und belegte im Race den 3. Platz. Bei den olympischen Sommerspielen in Brasilien hat er als Ersatzfahrer teilgenommen. Julian unterzog sich im September einer Hüftoperation und befindet sich derzeit in einem Rehaprogramm im Süden von Deutschland. Auf der BMX Bahn des BMX Team Kolbermoor hat Julian bereits erste Runden auf seinen BMX Rad gedreht. Er wird voraussichtlich ab Januar 2017 wieder regelmäßig seine Trainingseinheiten absolvieren und bekommt dann seine Urkunde mit folgendem Inhalt überreicht:

„In Anerkennung und Würdigung der gezeigten Leistung in der Saison 2016 und der Teilnahme an den olympischen Sommerspielen 2016 in Brasilien, in Rio de Janeiro erhält Julian Schmidt für den Zeitraum 01.01.2017 – 31.12.2020 vom BMX Team Cottbus e.V. eine beitragsfreie Mitgliedschaft in unserem Verein.

Auf dieser Veranstaltung gab es nicht nur Sportler zu ehren. Torsten Arnold nutzte die Gelegenheit, um sich bei den Eltern für die tolle Unterstützung der Kinder und der Hilfe bei Vereinscup und East Cup zu bedanken.

Für die Einsatzbereitschaft am Schwimmtraining, welches der Verein seit dem 07. November 2016 anbietet, sprach Herr Arnold Frau Gensch und Herrn Rückmann seinen allerherzlichsten Dank aus. Zu den vielen lobenden Worten und dem Präsent vom Verein, gab es jede Menge Applaus von den begeisterten Gästen im Saal.

Für unseren Nachwuchstrainer, Louis Arnold, gab es an diesem Abend rührende Worte von seinem Vater und den anwesenden Eltern.

Großen Dank hierfür Louis, dass du dreimal in der Woche unseren BMX- Nachwuchs trainierst! Ohne deine Mitarbeit könnten wir den Trainingsbetrieb nicht so vielfältig anbieten.

Auch den Vorstandsmitgliedern des Vereins wurde für ihre unermüdliche Arbeit im ersten Vereinsjahr gedankt.

Ein weiteres Highlight an diesem Abend war die Autogrammstunde mit Luis Brethauer. Hier bekam jeder die Gelegenheit mit Luis persönlich zu sprechen und das eine oder andere Foto zu machen.

Hier der Gesamtüberblick der geehrten Sportler:

East Cup Gesamtwertung

U7 m  Anfänger

  1. Platz Mila Rückmann
  2. Platz Adrian Vogel
  3. Platz Marvin Dieke

U9 m Anfänger

  1. Platz Marcel Kosmala

U11 m Anfänger

  1. Platz Robbie Klose
  2. Platz John Kaatz

U13 m Anfänger

  1. Platz Leander Kirchner

U9 m Lizenz

  1. Platz Richard Judis

U11 m Lizenz

  1. Platz Erik Weickart
  2. Platz Niklas Schuster
  3. Platz Ayven Gensch

U13 m Lizenz

  1. Platz Julian Stephan
  2. Platz Eric Müller

Junior

  1. Platz Sebastian Jabine
  2. Platz Philipp Möhser

 

Landesverbandsmeisterschaft

U9 m

  1. Platz Richard Judis

U11 m

  1. Platz Niklas Schuster
  2. Platz Ayven Gensch
  3. Platz Erik Weickart

U13 m

  1. Platz Julian Stephan
  2. Platz Jeremy Pannek

Jugend

  1. Platz Robert Schoenmaker

Junior

  1. Platz Sebastian Jabine

Elite Men

  1. Platz Liam Webster

 

Gesamtwertung BMX Bundesliga

Jugend

  1. Platz Robert Schoenmaker

 

Deutsche Meisterschaft Race

U11 m

  1. Platz Niklas Schuster

Jugend

  1. Platz Robert Schoenmaker

Junior

  1. Platz Philipp Möhser

Elite Men

  1. Platz Luis Brethauer
  2. Platz Julian Schmidt
  3. Platz Liam Webster

Elite Women

  1. Platz Sarah Sailer

 

Deutsche Meisterschaft Time Trial

Elite Men

  1. Platz Julian Schmidt
  2. Platz Liam Webster

Elite Women

  1. Platz Sarah Sailer

 

Europameisterschaft Italien / Verona

Elite Women

  1. Platz Sarah Sailer

 

Olympische Sommerspiele Brasilien / Rio de Janeiro / Deodoro

  1. Platz Luis Brethauer

Teilnahme / Ersatzfahrer Julian Schmidt

Die BMX Saison für dieses Jahr ist vorbei. Axel Webster und Julia Möhser hatten sich am Anfang der Saison schwer verletzt und mussten lange pausieren. Nun wünschen wir euch für die neue Saison mehr Glück und das ihr beide wieder so richtig Kette geben könnt.

Für das Jahr 2017 wünschen wir allen BMX Team Fahrern beste Gesundheit, verletzungsfreie Rennen und weiterhin viel Erfolg!

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Page generated in 1,469 seconds. Stats plugin by www.blog.ca

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen