East Cup 2017 Finale

Zum diesjährigen BMX East Cup Saisonfinale traten in Cottbus 70 BMX und Cruiserfahrer noch mal so richtig in die Pedalen, um sich den Tagessieg und wichtige Punkte für die Gesamtwertung zu sichern.
Gestartet wurde im 6 Rennmodus ab der Klasse Anfänger U7 männlich bis hin zu den Lizenzfahrern der Klasse Jugend + männlich, in 11 verschiedenen Klassen.
Am Start herrschte höchste Konzentration und Körperbeherrschung, denn wenn das Gate erst einmal gefallen ist, gibt es für die Fahrerinnen und Fahrer kein Halten mehr. Zahlreiche Zuschauer verfolgten gespannt die Rennen und dem einen oder anderen stockte der Atem bei den Läufen der Klasse Jugend + männlich, denn Liam Webster (EliteMen), Pierrick Eveno (Jugend) und Philipp Möhser (Men 17-29) hatten richtig Spaß auf ihrer Heimbahn. Mit rasanter Geschwindigkeit und spektakulären Sprüngen zeigten die drei BMX Team Cottbus Fahrer dem begeistertem Publikum und Nachwuchsfahrern was sie in den letzten Jahren am Olympiastützpunkt in Cottbus gelernt haben und ließen sich die Podiumsplätze in der Tageswertung nicht nehmen.
Den 1. Platz sicherte sich Liam Webster, auf Platz 2 folgte Pierrick Eveno und Philipp Möhser fuhr auf den 3. Platz. In der East Cup Gesamtwertung belegte Philipp Möhser zudem den 2. Platz. In der Klasse Schüler U15 m stand Julia Möhser mit am Start und die Fangemeinde staunte nicht schlecht über Auftritt der deutschen Meisterin. Die Angst vor den großen Hindernissen hat Julia abgelegt, denn mit der richtigen Geschwindigkeit, Kraft und Technik überspringt sie die Hügel und zeigte allen was sie drauf hat. Lediglich Karl Braun vom RSV Plessa, dem Erstplatzierten der Bundesligagesamtwertung musste sie sich geschlagen geben. Platz 2 für Julia in der Tages- und East Cup Gesamtwertung. Sven-Ole Geheeb, ebenfalls U15 m Starter, überquerte als Dritter die Ziellinie.
Auf dem Siegerpodest der Lizenzfahrer U13 m stand Jenny Paust ganz oben. Ihre Teamkollegen Julian Stephan und Eric Müller hat sie diesmal hinter sich gelassen. Platz 2 für Julian und der 3. Platz für Eric. Ayven Gensch und Florian Dieke U11 m Lizenzfahrer strahlten ebenfalls vor Freude über den 1. und 2. Platz. Dritter in dieser Klasse wurde Leonardo Knispel vom Mellowpark e.V..

In der Klasse der Anfänger U7 m ging der Tagessieg an Mila Rückmann, auf Platz 2 folgte Marvin Dieke und der 3. Platz an Eva Bauer vom MC Reinsdorf e.V..
Felix Reomelt gewann in der Anfängerklasse U9 m. Franz Braun vom RSV Plessa 1995 e.V.sicherte den 2. Platz und den 3. Platz belegte Felix Friedrich.
Bei den Anfängern U11 m stand Luis Mensching vom Mellowpark e.V. ganz oben auf dem Podest. Mit Jasper Klabuhn auf Platz 2 und Jan Marius Hofmann auf 3 hatten wir zwei weitere Fahrer vom BMX Team Cottbus e.V. auf dem Podest.
Mika Reum Anfänger U13 m Fahrer fuhr auf seiner Heimbahn den Tagessieg ein.
Zweiter wurde Vincent Wadewitz vom MC Reinsdorf e.V. und über den 3. Platz freute sich unser Neuzugang Moritz Storp.
Leander Kirchner gewann die Tageswertung bei den Anfängern U15 m. Chris Weber vom MC Reinsdorf e.V. errang den 2. Platz und auf dem 3. Platz stand Eric Dietze vom RSV Plessa 1995 e.V..
In der Jugend + männlich Anfänger Klasse ging der Tagessieg an Nico Sailer vom RSV Plessa 1995 e.V.. Auf Platz 2 Tim Schuppe und den 3. Platz belegte Pascal Wadewitz vom MC Reinsdorf e.V..
In der Klasse Anfänger Cruiser 24 Zoll standen mit Kasper Jakubas Platz 1 und Jacub Ostrowski Platz 2 zwei polnische Fahrer auf dem Podest. Den 3. Platz belegte Andy Paul vom Mellowpark e.V..

Insgesamt haben die 32 Fahrer vom BMX Team Cottbus 7 Siege, sieben 2. Plätze und sechs 3. Plätze auf der Heimstrecke eingefahren. In der Gesamtwertung erzielte der BMX Team Cottbus e.V. ebenfalls sehr gute Ergebnisse. Mit 6 Gesamtsiegen, 8 Sportler auf dem 2. Platz und 5 auf Platz 3 aus 12 Rennklassen, ist der Verein sehr erfolgreich und stolz auf seine Lizenz- und Anfängerfahrer.

In diesem Jahr haben die Organisatoren der East Cup Rennserie erstmals einen Spendenaufruf gestartet, damit die Kosten für die Ehrenabgaben sichergestellt werden konnten.
Im Namen aller Vereine bedanken wir uns recht herzlich bei der Firma metconn GmbH aus Großenhain, die mit Ihrer Spende, die Kosten für die Pokale der Gesamtwertung übernommen haben. Ein großes Dankeschön geht auch an Falk Arnold vom SV Grün Weiß Schweikershain e.V., an Andy Paul vom Mellowpark e.V., an Mario Bauer vom MC Reinsdorf e.V. sowie an all die Anderen die mit ihrer anonymen Spende den Startschuss für die nächste BMX East Cup Saison gegeben haben, denn auch 2018 wird es diese Rennserie geben.
Vielen, vielen Dank auch an MOTO SHEETS. Mit Sydney und Nicole Webster haben wir zwei tolle Partner für die Rennauswertung an unserer Seite. Ein großes Dankeschön an Mathias Kahmke vom MK-Bikeshop, der für Euch mit breitem Sortiment anreiste und so einige Wunscherfüllungen möglich machen konnte. Weiterer Dank geht an die MMC Veranstaltungstechnik Cottbus, die uns sowohl die Soundtechnik als auch ihren DJ AK zur Verfügung gestellt haben. In den frischen Brötchen der Bäckerei Weiland konntet ihr eure Steaks und Bratwürste (geshoppt im Selgros) genießen. Den Eltern gilt Dank für Salate, Sandwiches, Kuchen und andere Leckereien.
Nicht zu vergessen sind die vielen fleißigen Helfer, die an den Rennwochenenden alles geben, damit die Fahrer und Gäste perfekte Bedingungen vorfinden.
Danke Leute, denn ohne Euch würde das nicht funktionieren.
Die Vereine RSV Plessa 1995 e.V., MC Reinsdorf e.V., SV Grün Weiß Schweikershain e.V., BMX Projekt, Mellowpark e.V. und ein polnischer Verein aus Nowa Sól / Polen planen bereits jetzt mit dem BMX Team Cottbus e.V. die nächste Rennsaison und hoffen, dass die Anzahl der diesjährigen 115Teilnehmer gesteigert werden kann.

Der BMX Team Cottbus e.V. freut sich auf ein Wiedersehen 2018!

East Cup 2017 Finale Siegerehrung

East Cup 2017 Finale Impressionen

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Page generated in 1,815 seconds. Stats plugin by www.blog.ca

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen